search button

Romantische Wohnung über den Dächern von Bad Vilbel - nur 7 Km zur Frankf...

75B_9513
Objekt
Lage
Beschreibung
Ausstattung
Energieausweis

Objekt (9577a)

Wohnfläche:54 m²
Nutzfläche:5 m²
Grundstücksfläche:- m²
  
Zimmer:2
  
Baujahr:1963
  
PLZ:61118
Ort:Bad Vilbel
Landkreis:Wetteraukreis
  
Kaufpreis:€ 179.000
Käuferprovision:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)

Lage

LAGE:

Gute, verkehrsgünstige Wohnlage. Nahe an der Frankfurter Stadtgrenze. Nur 7km bis Konstabler Wache ...


MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Bad Vilbel (über 32.000 Einwohner, Stand: 2012) ist die grösste Stadt im hessischen Wetteraukreis. Bad Vilbel grenzt an Karben, Niederdorfelden und Frankfurt am Main. Durch Bad Vilbel fließt die Nidda. Im Südosten befindet sich der Vilbeler Wald. Für einen guten Luftaustausch sorgen Winde aus dem Taunus.


STADTTEILE:

Kernstadt, Heilsberg, Gronau, Dortelweil und Massenheim.


VERKEHRSANBINDUNGEN:

Auto:
Bad Vilbel liegt an den Bundesstraßen 3 und 521. Die B3 ist im Stadtgebiet autobahnähnlich ausgebaut und dient als Zubringer zur A661. Die nächsten Autobahnanschlüsse sind Frankfurt-Friedberger Landstraße (A 661, AS 9, Heilsberg und südliche Kernstadt) und Frankfurt-Preungesheimer Dreieck (A 661, AS 8, nördliche Kernstadt und andere Stadtteile) im Süden, sowie die Anschlussstelle Friedberg (A 5, AS 16) aus Richtung Norden.

Bahn:
Bad Vilbel hat einen Bahnhof und drei Haltepunkte an das Netz der Deutschen Bahn. Die S-Bahn-Linie 6 fährt die Stationen Bad Vilbel, Bad Vilbel Süd und Dortelweil an, Regionalbahnen der Niddertalbahn (RMV-Linie 34) halten in Bad Vilbel und Bad Vilbel-Gronau.
Durch die S6 ist Bad Vilbel tagsüber im 15-Minuten-Takt mit der Frankfurter Innenstadt verbunden, die Fahrzeit zum Frankfurter Hauptbahnhof beträgt etwa 20 Minuten. Hinzu kommen RE-Verbindungen nach Frankfurt im Berufsverkehr.

Bus:
Bad Vilbel ist mit mehreren Buslinien mit den umliegenden Städten verbunden: Die Frankfurter Linie 30 verbindet den Bad Vilbeler Bahnhof, Innenstadt und Heilsberg mit dem Frankfurter Nordend, sowie der Innenstadt (Konstablerwache) und fährt im Berufsverkehr weiter an den südlichen Stadtrand der Großstadt, nach Frankfurt-Sachsenhausen. Die Frankfurter Linie 65 verbindet den Bad Vilbeler Bahnhof mit Massenheim, Frankfurt am Main-Nieder-Erlenbach, Bad Homburg-Ober-Erlenbach und Karben-Petterweil. Die Wetterauer Linie 26 fährt von Bad Vilbel nach Gronau, Karben und Rosbach, während die Regionalbuslinie 551 von der Bad Vilbeler Kernstadt auf den Heilsberg und nach Frankfurt-Bergen-Enkheim, -Fechenheim und Offenbach am Main fährt.
Darüber hinaus gibt es fünf Stadtbuslinien ("Vilbus" genannt), die die Stadtteile und die Wohngebiete der Kernstadt mit der Innenstadt verbinden. Als "Einkaufsbus" konzipiert, verkehrt der Stadtbus lediglich werktags (Mo.?Sa.) und nicht nach 20 Uhr.


SCHULEN:

(1) Brunnenschule ? Schule für Lernhilfe und Erziehungshilfe, Sonderpädagogisches Beratungs- und Förderzentrum
(2) Ernst-Reuter-Schule ? Grund-, Haupt- und Realschule mit Förderstufe (Heilsberg)
(3) Georg-Büchner-Gymnasium
(4) John-F.-Kennedy-Schule ? Haupt- und Realschule mit Förderstufe
(5) Regenbogenschule ? Grundschule (Dortelweil)
(6) Saalburgschule ? Grundschule
(7) Stadtschule ? Grundschule
(8) Europäische Schule RheinMain (Dortelweil).

Beschreibung

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Auf einem ursprünglich aus zwei Flurstücken mit einer Gesamtgröße von 1.850 m² bestehenden Grundstück wurden 1963 zwei zusammenhängende Mehrfamilienhäuser errichtet.

Zum Anwesen gehört ein großer Garten, der von allen Bewohnern genutzt werden kann. Er läd zum Sonnenbaden, Grillen und Federball spielen ein.


WOHNUNG:

Die Wohnung befindet sich im obersten Stockwerk und hat aufgrund des Flachdachs keine Schrägen. Sie verfügt über ein großes Wohnzimmer mit Parkett, ein Schlafzimmer, Küche mit EBK und ein Wannenbad. Das große Wohnzimmer ist herrlich lichtdurchflutet, weil es an zwei gegenüberliegenden Seiten Fenster hat.

Zur Wohnung gehört ein Pkw-Außenstellplatz vor dem Haus und ein Kellerraum.


INFORMATIONEN ZUR WEG:

Zu der Wohnungseigentümergemeinschaft gehören 24 Wohnungen (in zwei Häusern) und 16 Kfz-Stellplätze.

Das aktuelle Hausgeld beträgt EUR 278,-, wovon EUR 56,72 der Instandhaltungsrücklage zugeführt werden.


INFORMATION FÜR INVESTOREN:

Zuletzt erzielte Kaltmiete EUR 704,-/Monat.




Ausstattung

4. OBERGESCHOSS:

Flur.
Tageslicht-Bad mit Wanne, Waschbecken, WC.

Kleine Küche mit EBK und Waschmaschinen-Platz.

Schlafzimmer.

Großes Wohnzimmer mit Parkettboden.



UNTERGESCHOSS:

Eigener Kellerraum.

Gemeinschaftstrockenraum (keine Waschküche).




GARTEN:

Nutzungsrecht (große Fläche!).



AUSSENSTELLPLATZ.

Energieausweis

- - - -
Wesentliche Energieträger:  -
  
Energieausweistyp:-
Endenergiebedarf:- kWh/(m²*a)
  
Energieverbrauchkennwert:  130,00 kWh/(m²*a)
  
Energieeffizienzklasse:D