search button

Elegante Villa mit großem Platzangebot.

Ansicht 1
Objekt
Lage
Beschreibung
Ausstattung
Energieausweis

Objekt (7090)

Wohnfläche:529 m²
Nutzfläche:100 m²
Grundstücksfläche:1915 m²
  
Zimmer:9
  
Baujahr:1992
  
PLZ:61273
Ort:Wehrheim
Landkreis:Hochtaunuskreis
  
Kaufpreis:€ 985.000
Käuferprovision:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)

Lage

LAGE:

Bestes Wohngebiet in einem Ortsteil von Wehrheim. Verkehrsberuhigte Wohnstrasse. Herrliche Aussichtslage in die Taunuswälder.


INFRASTRUKTUR / MAKROUMGEBUNG:

Trotz seiner idyllischen Lage im Taunus ist Wehrheim doch verkehrsgünstig gelegen und mit der sechs Kilometer entfernten Anschlussstelle Friedberg an die Bundesautobahn 5 und mit der acht Kilometer entfernten Anschlussstelle Oberursel-Nord an die Bundesautobahn 661 sehr gut an das Fernstraßennetz angeschlossen. Die Bundesstraße 456 wird als Umgehungsstraße um Wehrheim herumgeführt und führt über den Saalburgpass nach Bad Homburg und nördlich über Usingen nach Weilburg.

Die Gemeinde verfügt über zwei Bahnhöfe an der Taunusbahn genannten RMV-Linie 15: den Bahnhof Wehrheim und den Bahnhof Saalburg (beim Ortsteil Saalburgsiedlung).

1895 wurde die Bahnstrecke von Bad Homburg vor der Höhe, damals noch Homburg, über Friedrichsdorf nach Usingen in Betrieb genommen und einige Jahre später bis nach Weilburg verlängert. Damit wurde die Gemeinde enger an den Frankfurter Raum angebunden, eine Entwicklung, die sich in den folgenden hundert Jahren fortsetzen sollte.

Heute zählt Wehrheim, genau wie die sonstigen Hochtaunus- und Main-Taunus-Gemeinden, zur bevorzugten Lage von kaufkraftstarken Bewohnern.

Im Rahmen der Gebietsreform in Hessen haben sich 1972 Wehrheim, Obernhain, Pfaffenwiesbach und Friedrichsthal zur neuen Gesamtgemeinde Wehrheim zusammengeschlossen.

Beschreibung

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses Grundstück wurde 1975 mit einer Villa in massiver Bauweise bebaut. Das Gebäude wurde in 2 Phasen grundlegend modernisiert. Das Anwesen besitzt unter Berücksichtigung der Modernisierungen ein fiktives Baujahr / Technikstand von 1992 (Ausnahme: Ölzentralheizung).


MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

2005-2008: Phase 2: Modernisierung und Ausstattung:
(1) 2007: Gartenanlage inkl. Wege.
(2) 2007: Neue Umfriedung / Zaunanlage.
(3) 2005: Terrasse inkl. Abgang in den Garten.

1990-2000: Phase 1: Substantielle Modernisierung:
(4) 2000: Grosses Bad 1.
(5) 2000: Gäste-WC.
(6) 2000: Bodenbeläge inkl. Versace-Fliesen (Ausnahme: Stiftparkett SZ).
(7) 1998: Fenster komplett (Ausnahmen: 2 Rundfenster im Treppenhaus und Fenster Kellerräume).


WEITERE LEISTUNGSMERKMALE:

(1) Doppelgaragengebäude mit Vollunterkellerung.
(2) Umfriedetes Grundstück mit schönem Zaun zur Strassenseite.
(3) Teich / Biotop.
(4) Brunnen.
(5) Aussichtsplattform inkl. Markise mit elektr. Antrieb und Aussenkamin mit Dunstabzug.
(6) Wellnesstrakt mit Wohnzimmer 2 / Audio-/Videoraum mit Bar, kleines Schwimmbad mit Gegenstromanlage, grosser Whirlpool, Sauna, Schwalm-Dusche, etc.
(7) Separate Einliegerwohnung.

Ausstattung

ERDGESCHOSS:

Hauseingang 1.
Vorraum.
Gäste-WC mit Waschbecken.

Entrée mit Deckenbeleuchtung und hochwertigem Bodenbelag mit Mosaik.

Kleiner Küchen-Flur mit Einbauschrank.
Vollausgestattete Einbauküche (Alno) mit Sitzbereich und Insel.

Separater Schlaftrakt mit:
Flur mit Ankleidezimmer inkl. maßgefertigter Einbauten.
Grosses Bad 1 mit Dusche, Bidet, WC, Wanne, Waschbecken und tiefer liegender Kosmetikecke.
Grosses Schlafzimmer 1 / Elternschlafzimmer mit grosser Aussicht (Süd-Süd-Ost-Orientierung).
Schlafzimmer 2 / Arbeitszimmer.

Separater Wohntrakt mit:
Kaminzimmer / Bibliothek mit offenem Kamin und Treppenhaus mit Rundfenster und Abgang zur Leseecke.
Grosses Wohnzimmer 1 / Halle mit hohem Keramikofen, grossen Fensterflächen und Ausgang zur Aussichtsplattform mit elektrisch betriebener Markise und Aussengrill im überdachten Bereich mit elektrischem Dunst-Abzug.
Grosser Treppenabgang zum Garten.


GARTENGESCHOSS / UNTERGESCHOSS:

Das Gartengeschoss / Untergeschoss besteht aus einer Einliegerwohnung (ELW) mit separatem Eingang, dem Wellnesstrakt der Hauptwohnung und den Kellerräumen.

Wellnesstrakt:

Separater Sitzplatz / Leseecke unter der Treppe (zum Kaminzimmer).
Wohnzimmer 2 / Audio-/Videoraum mit Bar, grossen Fensterflächen zum Garten und zum Wellnessbereich und Fitnessbereich.
Wellnessbereich mit kleinem Schwimmbad mit Gegenstromanlage, grossem Whirlpool, Sauna, Schwalm-Dusche und Ruhebereich.
Bad 3 mit WC, Waschbecken, Bidet und Urinal.


ELW:

Eingang 2.
Flur.
Schlafzimmer 3 / Gästezimmer.
Bad 2 mit Wanne, WC, Dusche und Waschbecken.
Schlafzimmer 4 / Wohnzimmer 3.
Schlafzimmer 5.
Küchenzeile mit Einbauten und Ausgang zur Terrasse und zum Garten.


Kellerbereich:

Heizungsraum mit Buderus Logana Ölzentralheizung (1975) mit Warmwasserspeicher.
25.000 Liter Aussentank.


DACHGESCHOSS:

Stauraum.
Isolation Decke.


GARTEN:

Wegeführung.
Eingewachsener Busch- und Baumbestand.
Brunnen.
Kleiner Teich / Biotop mit Freisitz.
Terrasse vor der ELW und dem Wellnesstrakt.

Energieausweis

- - - -
Wesentliche Energieträger:  -
  
Energieausweistyp:-
Endenergiebedarf:- kWh/(m²*a)
  
Energieverbrauchkennwert:  - kWh/(m²*a)
  
Energieeffizienzklasse:-