search button

Geräumiges, modernes Einfamilienhaus mit Garage und Garten.

1
Objekt
Lage
Beschreibung
Ausstattung
Energieausweis

Objekt (WW0014)

Wohnfläche:221 m²
Nutzfläche:30 m²
Grundstücksfläche:649 m²
  
Zimmer:5
  
Baujahr:2002
  
PLZ:57520
Ort:Langenbach
Landkreis:Altenkirchen
  
Kaufpreis:€ 183.000
Käuferprovision:3,57 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)

Lage

Beschauliche Lage am Ortsrand, umgeben von offener Einfamilienhausbebauung und viel Garten- und Grünfläche.


ALLGEMEIN:

Langenbach bei Kirburg (mundartlich: Langemisch) ist eine Ortsgemeinde im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört der Verbandsgemeinde Bad Marienberg (Westerwald) an. Die Gemeinde liegt im Westerwald zwischen Limburg und Siegen bzw. zwischen Daaden und Kirburg. Der Langenbach, der zum Einzugsbereich der Sieg gehört, fließt durch das Ortsgebiet. Zur Gemeinde gehört auch der Wohnplatz Langenbachermühle.


VERKEHR:

Südlich des Ortes verläuft die B 414, die von Hohenroth nach Hachenburg führt. Die nächsten Autobahnanschlussstellen sind in Siegen oder Wilnsdorf an der A 45 Dortmund - Hanau, etwa 20 Kilometer entfernt. Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln?Rhein/Main.


INFRASTRUKTUR:

Langenbach ist nicht nur eine gefragte Wohnstätte mit schönen Baugebieten, sondern verfügt auch über eine beachtliche Wirtschaftsstruktur. Rd. 90 kleinere und mittlere Gewerbebetriebe haben sich hier angesiedelt und bieten gut 300 Beschäftigten qualifizierte Arbeitsplätze in den vielfältigen mittelständischen Firmen. Dazu zählen u.a. eine Spedition sowie eine Pelletproduktion und der Verkauf von Strom aus regenerativen Energiequellen, ein Sägewerk, Busunternehmen, Maschinenbaufirmen und Ingenieurbüros.

Das im Jahre 1994 eröffnete Seniorenzentrum Hildegardis mit integrierter Massage- und Arztpraxis, Restaurant, Frisörsalon und Kiosk ist mit seinen über 200 Senioren- und Pflegeplätzen ein wichtiger Bestandteil der Ortsgemeinde, nicht zuletzt durch die Schaffung von sicheren Arbeitsplätzen.

Im Zentrum des Ortes befindet sich das komplett umgebaute und moderne Dorfgemeinschaftshaus in der Trägerschaft der Ortsgemeinde, das sich einer regen Nachfrage für Feierlichkeiten und bei sonstigen Veranstaltungen erfreut. Es gibt einen neuen 2-Gruppen-Kindergarten.

Beschreibung

Ein großes und großzügig aufgeteiltes Wohnhaus für kleine und große Familien in ruhiger guter Wohnlage.

Hervorzuheben sind die architektonisch bewusst zentral eingebaute, freischwebende Treppe in die offene Wohngalerie im Obergeschoss, sowie die beiden großen Dachstudiozimmer, welche leicht in mehrere Zimmer geteilt werden können. Ebenso ist dort die Einrichtung eines weiteren Bades möglich.

Trotz fehlender Unterkellerung bieten der große Hauswirtschaftsraum sowie der Abstellraum hinter Garage genügend Abstell-/Nutzfläche. Desweiteren kann eine Öffnung in den Dachspitz/Speicherraum mit Bodentreppe eingebracht werden (derzeit geschlossen).

Eine Garage mit Übermaß und elektrischem Tor bietet entsprechendem Komfort, davor stehen weitere Stellplätze zur Verfügung.




Ausstattung

ERDGESCHOSS:

Große Eingangsdiele mit zentralem Treppenaufgang ins Obergeschoss.
Gäste-WC.
Helles, großes Wohn- und Esszimmer-Ensemble mit Erker und Ausgang zu Terrasse und Garten.
Küche mit moderner Einbauküche. Zugang vom Wohnzimmer aus, Abtrennung mit Schiebetür.
Flur.
Schlafzimmer 1 mit Ausgang zu Garten und Terrasse.
En-Suite-Badezimmer (Zugang vom Schlafzimmer) mit Wanne, separater bodentiefer Dusche, WC und Waschtisch-Spiegelschrank-Kombination.
Hauswirtschaftsraum mit Hausanschlüssen, Waschbecken, Stellplätzen/Anschlüssen für Waschmaschine/Trockner, Abstellfläche. Innenzugang zur Garage.
Garage (gefliest) mit Überbreite und -länge und rückseitig anschließendem Abstellraum mit Ausgang zum Garten. Elektrisches Sektionaltor mit Fernbedienung.


OBERGESCHOSS:

Empore/Galerie.
Schlafzimmer 2/Dachstudio 1 (Teppichboden, Rauhspund-Deckenpaneelen).
Schlafzimmer 3/Dachstudio 2 (PVC-Bodenbelag). Heizungsanlage mit Warmwasserspeicher.

Dachstudio 2 hinsichtlich Ausbau noch fertig zu stellen (Rigipsverkleidung Decke, ggf. Beleuchtung, ggf. Abtrennung der Heizungsanlage)

** Trennung/Teilung der Studioräume mit Leichtbauwänden möglich.
** Einrichtung/Abtrennung eines weiteren Badezimmers in Dachstudio 2 möglich.


WEITERE MERKMALE:

- Wohnhaus in Massivbauweise: 36,5 cm Wärmedämmstein-Außenmauern, Kalksandstein-Innenwände 24 cm/11,5 cm.
- Beschichtete Beton-Dachziegel.
- Dach wärmegedämmt (Glaswolle).
- Sieger BK11-Gas-Heizungsanlage mit 120 l-Warmwasserspeicher.
- Bedarfs-Energieausweis: Endenergiebedarf 126,4 kWh/(m x a).
- Wohn-/Esszimmer mit Laminat-Bodenbelag, Bad/Gäste-WC/HWR-Raum gefliest, übrige Wohnräume mit Teppich- oder PVC-Bodenbelag.
- Elektrische Rollläden an den senkrechten Fenstern, programmierbar.
- Kunststoff-Wärmeschutzverglasung.
- Erdgeschoss praktisch barrierefrei, Innentüren (tlw. Glas) mit Überbreite, Dusche bodentief.
- Teilung/Trennung der Dachstudioräume in mehrere weitere Zimmer und/oder weiteres Bad möglich.


GRUNDSTÜCK:

- Überwiegend ebene Grundstücksfläche.
- Dreiseitig umlaufender Garten mit Rasenfläche und Zierbepflanzung/Gehölzen.
- Terrasse mit Sichtschutz rückseitig.
- Kleiner Geräteschuppen.

Energieausweis

- - - -
Wesentliche Energieträger:  -
  
Energieausweistyp:-
Endenergiebedarf:- kWh/(m²*a)
  
Energieverbrauchkennwert:  - kWh/(m²*a)
  
Energieeffizienzklasse:-