search button

Einfamilienhaus mit ELW

DSC_9764
Objekt
Lage
Beschreibung
Ausstattung
Energieausweis

Objekt (11078)

Wohnfläche:191 m²
Nutzfläche:35 m²
Grundstücksfläche:589 m²
  
Zimmer:9
  
Baujahr:1996
  
PLZ:35796
Ort:Weinbach
Landkreis:Limburg-Weilburg
  
Kaufpreis:€ 278.000
Käuferprovision:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)

Lage

LAGE:

Herrliche Aussichtlage. Feldrand.


MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Weinbach ist eine Gemeinde im Landkreis Limburg-Weilburg in Hessen. Weinbach liegt an der Lahn und an der Weil zwischen Wetzlar und Limburg an der Lahn. Weinbach grenzt im Norden an die Stadt Weilburg, im Osten und Süden an die Gemeinde Weilmünster, sowie im Westen an die Gemeinde Villmar und die Stadt Runkel (alle im Landkreis Limburg-Weilburg).


ORTSTEILE:

Weinbach besteht aus dem Kernort Weinbach sowie den Ortsteilen Blessenbach, Edelsberg, Elkerhausen, Freienfels, Fürfurt, Gräveneck und Kleinweinbach.


VERKEHR:

Weinbach ist über die Bundesstraße 456 an das Fernstraßennetz angebunden. Für die Lahntalbahn gibt es Bahnhöfe in den Ortsteilen Gräveneck und Fürfurt.


GESCHICHTE:

Die Ersterwähnung von Elkerhausen datiert auf 1191. Das dort ansässige Rittergeschlecht lag im 14. Jahrhundert in einer schweren Fehde mit dem Landesherren, dem Erzbischof von Trier. Die Elkerhauser Wasserburg wurde 1352 zerstört. 1246 wurde Edelsberg, 1267 Blessenbach und 1344 Weinbach erstmals erwähnt. Die Burg Freienfels wurde um 1300 vermutlich von der Diezer Seitenlinie Weilnau errichtet. 1327 wurde sie erstmals urkundlich erwähnt. Die Burg Gräveneck wurde 1395 von einem Ritterbund unter der Führung des Hauses Nassau gegen Ritter von Elkerhausen erbaut.

Beschreibung

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses Grundstück in Aussichtlage wurde 1996 mit einem Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung bebaut. Vom Garten erreichen Sie direkt die Felder und Wiesen. Neben dem Haus befindet sich eine grosse Doppelgarage.


BEACHTE:
Option 1: 2 Balkone sind vorhanden, bedürfen noch eines Bodenbelages und Geländer.
Option 2: Leute mit kleinen Kindern werden das Treppenhaus mit Geländern ausstatten.


ZIELGRUPPE:

Es eignet sich, aufgrund des separaten Treppenhauses sowohl
(1) für die Familie mit erwachsenen Angehörigen als EFH mit Büro-/Kinderetage plus ELW im Erdgeschoss, als auch
(2) als Wohnhaus mit 3 Wohneinheiten.

Ausstattung

ERDGESCHOSS:

Hauseingang 1.
Diele. Treppenhaus.

Wohnungseingang 1 (=Einliegerwohnung=Wohneinheit 1; 3-ZKB; 54,76 m²).
Flur. Küche 1.
Helles Wohnzimmer 1 mit Ausgang zur überdachten Terrasse 1.
Ankleideraum.
Schlafzimmer 1.
Schlafzimmer 2.
Bad 1 mit Dusche, WC und Waschbecken.

Separater Kellerbereich: Stauraum unter der Treppe. Keller-Eingang. Waschküche. Heizungsraum mit Niedertemperatur-Ölzentralheizung mit Warmwasserspeicher. Öltankvorrat.


OBERGESCHOSS 1 = GARTENGESCHOSS:

Diele / Garderobe.
Wohnungseingang 2 (=Wohneinheit 2; 3-ZKB; 89,92 m²).
Flur mit Elektrounterverteilung.
Grosses, helles Wohnzimmer 2 (Option: Ausgang zum überdachten Balkon 1) mit 11 kW Kaminofen, Essbereich und herrlicher Aussicht.
Küche 2 mit Einbauten und Geräten.
Schlafzimmer 3.
Schlafzimmer 4.
Grosses Bad 2 mit Dusche, Eckbadewanne, WC und Waschbecken.


OBERGESCHOSS 2 = DACHGESCHOSS:

Diele.
Wohnungseingang 2 (=Wohneinheit 3; 3-ZKB; 46 m²).
Flur mit Elektrounterverteilung. Küche 3.
Helles Wohnzimmer 3 (Optio: Ausgang zum überdachten Balkon 2).
Schlafzimmer 5.
Schlafzimmer 6.
Bad 3 mit Dusche, WC und Waschbecken.

Energieausweis

- - - -
Wesentliche Energieträger:  -
  
Energieausweistyp:-
Endenergiebedarf:- kWh/(m²*a)
  
Energieverbrauchkennwert:  130,90 kWh/(m²*a)
  
Energieeffizienzklasse:1996,00