search button

Wohn-/Geschäftsimmobilie für Investoren

DSC_4579
Objekt
Lage
Beschreibung
Ausstattung
Energieausweis

Objekt (M1010)

Wohnfläche:266 m²
Nutzfläche:397 m²
Grundstücksfläche:1347 m²
  
Zimmer:8
  
Baujahr:1963
  
PLZ:55129
Ort:Mainz
Landkreis:Mainz
  
Kaufpreis:€ 1.350.000
Käuferprovision:5,95 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)

Lage

Verkehrsgünstige Lage in Gewerbegebiet. Schnelle Verkehrsanbindung zur Innenstadt Mainz, nach Frankfurt, Wiesbaden, Darmstadt und zum internationalen Flughafen Frankfurt am Main.


MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Mainz, gegenüber der Mündung des Mains am Rhein gelegen, ist Landeshauptstadt und zugleich die größte Stadt in Rheinland-Pfalz. Mainz ist Sitz einer Universität, eines römisch-katholischen Bistums sowie mehrerer Fernseh- und Rundfunkanstalten, wie des Südwestrundfunks und Zweiten Deutschen Fernsehens, und versteht sich als eine Hochburg der rheinischen Fastnacht. Die größte Nachbarstadt ist Wiesbaden. Im etwas größeren Umkreis liegen die Großstädte und -räume Frankfurt am Main, Darmstadt, Ludwigshafen und Mannheim.

Mainz ist eines der fünf Oberzentren des Landes Rheinland-Pfalz und bildet mit Wiesbaden ein länderübergreifendes Doppelzentrum.

Stadtteile von Mainz sind:
Altstadt, Bretzenheim, Drais, Ebersheim, Finthen, Gonsenheim, Hartenberg-Münchfeld, Hechtsheim, Laubenheim, Lerchenberg, Marienborn, Mombach, Neustadt, Oberstadt, Weisenau.

Mainz besitzt ein gutes Mikroklima. Der Jahresniederschlag beträgt 613 mm und liegt damit im unteren Viertel der in Deutschland erfassten Werte.


WIRTSCHAFT:

Wirtschaft und Infrastruktur sind in Mainz von der Zugehörigkeit zum Ballungsraum Frankfurt-Rhein-Main geprägt. Bei Rankings, die sich an der Wirtschaftsleistung der Städte orientieren, belegte die Stadt in den letzten Jahren vordere Plätze. So erreichte Mainz in einer Studie der WirtschaftsWoche im Jahr 2005 im Vergleich von 50 deutschen Städten den vierten Rang, bei der Wiederholung im Jahr 2006 den fünften Rang. Mainz erreicht bzgl. Kaufkraft und Gewerbeanmeldungsänderungen den Platz 3.

Beschreibung

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses Grundstück wurde erstmals 1963 mit einem freistehenden Wohngebäude bebaut. Auf dem Grundstück befinden sich weiterhin ein Bürogebäude und eine Lagerhalle mit Tor und Zuwegung, sowie zahlreiche PKW-Stellplätze. Seitlich des Wohnhauses liegt ein Rasengarten.


MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

(1) 2007: Dachdämmung
(2) 2007: Bodenbeläge komplett
(3) 2007: Elektrofeldverteiler und Unterverteiler
(4) 2007: Sanitärobjekte und - Fliesen
(5) 1985: Ölzentralheizung


ENERGIEAUSWEIS:

Die Vorlage eines Energieausweises wurde beim Eigentümer beauftragt.


ZIELGRUPPE:

Dieses Anwesen eignet sich besonders für Leute, die

(1) ein Grundstück mit hervorragender Infrastrukturanbindung suchen UND
(2) hohe Flexibilität bzgl. Nutzungsoptionen inkl. Eigennutzung wünschen UND
(3) hohe Mieterträge schätzen.

Ausstattung

(A) WOHNHAUS:

ERDGESCHOSS (Wfl. = ca. 100 m², 3-ZKB, für Eigennutzer oder zur Vermietung (typ. KM = EUR 1.350,--/Mon.)):

Hauseingang 1. Helles Treppenhaus.
Wohnungseingang 1.
Diele.
Grosse Wohn-/Essküche 1 mit Einbauten- und Geräten in Vollausstattung inkl. Insel.
Schlafzimmer 1.
Schlafzimmer 2.
Bad 1 mit Wanne, WC, Waschbecken und Dusche.
Wohnzimmer 1 mit Zugang zur Terrasse.


OBERGESCHOSS 1 (Wfl. = ca. 106 m², 3-ZKB; vermietet: KM = EUR 1.100,--/Mon.):

Wohnungseingang 2.
Diele.
Küche 2.
Schlafzimmer 3.
Schlafzimmer 4.
Bad 2.
Wohnzimmer 2 mit Balkon.


DACHGESCHOSS:

Stauraum.


UNTERGESCHOSS (Wfl. = ca. 60 m², 2-ZKB, vermietet: KM = EUR 300,--/Mon.):

Wohnungseingang 3.
Diele.
Küche 3.
Schlafzimmer 5.
Bad 3.
Wohnzimmer 3.


(B) BÜROGEBÄUDE, LAGERHALLE, AUSSENBEREICH:

Bürofläche mit separatem Zugang. (vermietet; KM = EUR 750,--/Mon.)
Große Lagerfläche (ca. 400 m²). Tor mit Zufahrt. (vermietet; KM = EUR 2.380,--/Mon.)
Hofzufahrt zum Tor. Zahlreiche PKW-Stellplätze.

Energieausweis

- - - -
Wesentliche Energieträger:  -
  
Energieausweistyp:-
Endenergiebedarf:- kWh/(m²*a)
  
Energieverbrauchkennwert:  - kWh/(m²*a)
  
Energieeffizienzklasse:-