search button

Einfamilienhaus mit Anbau und ELW am Bachlauf.

DSC_1185
Objekt
Lage
Beschreibung
Ausstattung
Energieausweis

Objekt (WW0040)

Wohnfläche:178 m²
Nutzfläche:232 m²
Grundstücksfläche:1381 m²
  
Zimmer:9
  
Baujahr:1982
  
PLZ:56470
Ort:Bad Marienberg
Landkreis:Westerwaldkreis
  
Kaufpreis:€ 240.000
Käuferprovision:3,57 % v. Brutto-VKPreis (inkl. MwSt)

Lage

LAGE:

Verkehrsgünstige Alleinlage am Bachlauf.


MIKRO- UND MAKROUMGEBUNG:

Die Verbandsgemeinde Bad Marienberg (19081 Einwohner, Stand: 2011) im Westerwaldkreis in Rheinland-Pfalz besteht aus der Stadt Bad Marienberg und 17 eigenständigen Ortsgemeinden umrahmt von Buchen- und Fichtenwäldern.


ORTSGEMEINDEN:

Stadt Bad Marienberg, Bölsberg, Dreisbach, Fehl-Ritzhausen, Großseifen, Hahn bei Marienberg, Hardt, Hof, Kirburg, Langenbach bei Kirburg, Lautzenbrücken, Mörlen, Neunkhausen, Nisterau, Nistertal, Norken, Stockhausen-Illfurth und Unnau.


VERKEHRSANBINDUNGEN:

(1) B 414 von Driedorf-Hohenroth nach Hachenburg.
(2) Autobahnanschlussstellen (ca. 20km): Siegen oder Wilnsdorf an der A 45 Dortmund - Hanau.
(3) Bahn: ICE-Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln?Rhein/Main.
(4) Siegerlandflugplatz


SCHULEN, ÄRZTE, EINKAUFSMÖGLICHKEITEN:

Schulen (Wolfsteinschule (Grundschule), Realschule plus in integrativer Form: Marie-Curie-Realschule und Wilhelm-von-Nassau-Schule, Michael-Ende-Schule (Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Lernen), Evangelisches Gymnasium), Ärzte, Banken und sämtliche Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs.


FREIZEIT:

Freizeitbad, Wildpark, Skipiste, Reitstall, 2 Segelflugplätze, Wiesensee mit Wassersportangeboten, Golfplatz.

Beschreibung

GRUNDSTÜCK UND GEBÄUDE:

Dieses Grundstück wurde erstmals 1948 mit einem Einfamilienhaus bebaut. 1970 wurde das Anwesen erweitert durch eine Einliegerwohnung (ELW1). 1982 erfolgte ein Umbau und eine Erweiterung (Geschäftstrakt, Gastronomie, Option: ELW2).


MODERNISIERUNGSMASSNAHMEN:

(1) 2016: Bad 2 komplett
(2) 1990: Öl-Zentralheizung: Viessmann
(3) 1989 - 1993: Fenster
(4) 1987: Dachdeckung: Naturschiefer
(5) 1982: Heizkaminofen


ZIELGRUPPE:

Dieses Anwesen eignet sich besonders für Individualisten die

(1) ein gepflegtes Einfamilienhaus auf grossem Grundstück zum Wohnen im Grünen suchen UND
(2) sowohl eine verkehrsgünstige Lage (direkte Zufahrt zur Landstrasse) als auch Bach- und Waldidyll lieben UND
(3) eine 2-ZKB Einliegerwohnung (ELW1) für erwachsene Angehörige ODER
zur Vermietung / Bonitätsverbesserung suchen UND
(4) ein Gewerbe-/Geschäfts-/Gastronomietrakt, der optional als Einliegerwohnung (ELW2) gestaltet werden kann, benötigt.

Ausstattung

(A) WOHNHAUS (Wfl=120,35 m², Nfl=63,6 m², Kubatur=658 m³):

ERDGESCHOSS (1-ZKB):
Hauseingang 1.
Flur.
Bad 1 mit Wanne, WC und Waschbecken.
Küche 1 mit Einbauten und Geräten.
Grosses Wohnzimmer 1 mit Essbereich.

OBERGESCHOSS 1 (3-ZB):
Diele.
Schlafzimmer 1 / Elternschlafzimmer.
Schlafzimmer 2 / Kinderzimmer 1.
Schlafzimmer 3 / Kinderzimmer 2.
Bad 2 mit Dusche, WC und Waschbecken.

DACHGESCHOSS:
Stauraum. Hobbyzimmer.

UNTERGESCHOSS:
Kellerraum 1.
Kellerraum 2.
Heizungsraum mit Ölzentralheizung (Viessmann).


(B) EINLIEGERWOHNUNG ELW1 (Wfl=58,03 m², Kubatur=381 m³):

ERDGESCHOSS (2-ZKB):
Eingang 2.
Flur.
Küche 2 mit Einbauten und Geräten.
Wohnzimmer 2.
Schlafzimmer 4.
Bad 3 mit Dusche, WC und Waschbecken.


(C) GEWERBETRAKT / GASTRONOMIE / LAGER (Nfl=167,86 m², Kubatur=790 m³), Option: Einliegerwohnung ELW2:

ERDGESCHOSS (3-ZKB):
Eingang 3.
Wohnzimmer 3 / maßgefertigter Schankraum mit Bar/Theke.
Heizkaminofen.
Küche 3.
Schlafzimmer 5 / Gästeraum / Büro 1.
Lagerraum.
WC-H, WC-D.

Eingang 4.
Büro 2 / Empfangsraum / Vorratsraum / Wartezimmer.



Energieausweis

- - - -
Wesentliche Energieträger:  -
  
Energieausweistyp:-
Endenergiebedarf:373,60 kWh/(m²*a)
  
Energieverbrauchkennwert:  - kWh/(m²*a)
  
Energieeffizienzklasse:H